Hallo Leute

Es ist eine seltsame Zeit. Nichts bleibt, wie es war, kein Stein bleibt auf dem anderen. Nach wie vor ist ein grosses Mass an Flexibilität gefragt. Der Situation angepasst, mussten wir den geplanten Krimi im Wahlfach Theater streichen und nun erarbeiten wir einen Film, der einerseits Einblick ins Theaterleben der Willisauer Schülerinnen und Schüler der 3. Sek geben soll und andererseits einen «allgemeinen» Rückblick auf das verrückte Jahr 2020 ermöglicht. Gewiss verlieren wir auch hier, bei der Umsetzung, den Humor nicht, welchen man später dem Endprodukt entnehmen werden kann.

 

Selbstverständlich nutze ich die Zeit weiterhin und arbeite an einem neuen Projekt. Später verrate ich mehr dazu. Es bleibt spannend.

 

Ich grüsse Euch,

 

Kurt Josef Meier